Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2002
» Gesamtübersicht

 

17. April 2002   106/02

Ruf an die Uni Augsburg

Oldenburg. Prof. Dr. Kristina Reiss, seit 1997 Mathematikdidaktikerin an der Universität Oldenburg, hat einen Ruf auf die Professur für die Didaktik der Mathematik an die Universität Augsburg erhalten. Dazu erklärte der Direktor des Didaktischen Zentrums (DIZ), Prof. Dr. Ulrich Kattmann, es sei für die Lehrerausbildung von großer Bedeutung, dass die hervorragende Wissenschaftlerin in Oldenburg gehalten werde. Sie habe mit ihrer Arbeit erheblich dazu beigetragen, dass die Bewertung der Oldenburger Lehrerausbildung durch die wissenschaftliche Kommission in Niedersachsen so beeindruckend abgeschnitten habe.

Reiss promovierte 1980 nach ihrem Studium und Referendariat für das gymnasiale Lehramt an der Universität Heidelberg. Der Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Akademische Rätin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe folgten Anfang der 90er Jahre Rufe auf Professuren an die Fachhochschule für Technik, Stuttgart und an die Universität Flensburg. Forschungsschwerpunkte der Wissenschaftlerin sind u.a. kognitive Prozesse beim Mathematiklernen, Informatik und Mathematikunterricht.

Kontakt: Prof. Dr. Kristina Reiss, Tel.: 0441/798-3217,
E-Mail:

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 09.06.2021)