Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

23. April 2002   115/02

Kein Friede um Palästina-Israel

Oldenburg. Unter dem Thema "Kein Friede um Palästina-Israel" hält Clemens Ronnefeldt (Internationaler Versöhnungsbund, Frankfurt/M) am Montag, 29. April 2002, 20 Uhr, einen Vortrag in der Universität (Hörsaalzentrum, Hörsaal 2, Uhlhornsweg). Ronnefeldt berichtet vor dem Hintergrund der aktuellen Kriegssituation über die Arbeit israelischer und palästinensischer Friedensorganisationen. Veranstalter sind die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) sowie der Fachbereich Pädagogik und das Akademische Auslandsamt.
Ronnefeldt gehörte zu einer Delegation der Friedensorganisationen Pax Christi und Internationaler Versöhnungsbund, die kürzlich auf Einladung israelischer und palästinensischer Menschenrechts- und Friedensgruppen den Nahen Osten besuchten. Damit sollte ein Zeichen der Solidarität und der Hoffnung für alle gesetzt werden, "die sich mit Beharrlichkeit und oft unter großen Opfern für den Frieden beider Völker, Palästinenser und Israelis, einsetzen", heißt es in der Ankündigung.

Kontakt: Klaus Hagedorn, Hochschulseelsorger der Katholischen Hochschulgemeinde, Tel. 0441/73734

(Stand: 09.06.2021)