Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2002
» Gesamtübersicht

 

26. April 2002   121/02

Mädchen erkunden Männerdomänen

Oldenburg. Dass die Universität weit mehr ist als ein Ort des Lernens und Forschens, haben viele Oldenburger Schülerinnen erfahren, die am gestrigen "Girl's Day" einen Einblick in all die Arbeitsbereiche und Berufsgebiete erhielten, die das Funktionieren einer Hochschule erst ermöglichen. Durch das Engagement der Frauenbeauftragten und der AusbilderInnen der Gemeinsamen Betriebseinrichtung für technische-wissenschaftliche Infrastruktur (GBI) der Universität wurden Ausbildungsberufe für Mädchen vorgestellt, die bis heute als männliche Domänen gelten, wie z.B. Tischler, Elektromechaniker und Maschinenbaumechaniker. Auch das Berufsbild der Mediengestalterin und der Glasbläserin stieß auf großes Interesse. Zusätzlich zu den vielen anschaulichen Präsentationen und Demonstrationen der einzelnen Berufe wurde eine Führung durch die Universität, die Hörsäle, den Mensa-Bereich und die Bibliothek angeboten.

Kontakt: Gisela Bruns, Tel.: 0441/798-4216,
E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)