Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» August 2002
» Gesamtübersicht

 

9. August 2002   225/02

Sportdidaktik-Preis für Oldenburger Studentin

Oldenburg. Corinna Gloistein (31), ehemalige Sportstudentin der Universität Oldenburg, hat für ihre 1. Staatsexamensarbeit mit dem Thema "Methoden im Sportunterricht an berufsbildenden Schulen - eine Untersuchung zu zeitgemäßen Formen" den Förderpreis Sportdidaktik der Universität Nürnberg erhalten. Es handelt sich um einen bundesweit ausgeschriebenen Preis, der mit 500 Euro dotiert ist. Die Jury - bestehend aus HochschullehrerInnen der Sportpädagogik, VertreterInnen des Kultusministeriums und des Schulsports - prämierte die Arbeit der angehenden Berufsschullehrerin, da diese eine "innovative, praxisbezogene Methodenkonzeption für den Sportunterricht an berufsbildenden Schulen" vorgelegt habe. Die Arbeit wurde von Dr. Ulf Gebken und Prof. Dr. Jürgen Dieckert betreut.

(Stand: 20.04.2022)