Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» August 2002
» Gesamtübersicht

Gerd Hentschel

Wolfgang Eichler

Wolfgang Eichler

 

30. August 2002   238/02

Hentschel neuer Dekan

Oldenburg. Prof. Dr. Gerd Hentschel, Hochschullehrer für Slavische Philologie an der Universität Oldenburg, ist zum neuen Dekan des Fachbereichs Literatur- und Sprachwissenschaften gewählt worden. Der Wissenschaftler, der seit 1993 in Oldenburg lehrt und forscht, studierte slawische und englische Philologie in Göttingen und Krakau (Polen). Längere Forschungsaufenthalte verbrachte er in Russland und den USA. Promotion und Habilita-tion erfolgten in Göttingen. Hentschels Schwerpunkte sind Sprachkontakte, Lexikographie und Morphosyntax bei schwer-punktmäßiger Berücksichtigung des Russischen und Polnischen. Sein Amt beginnt am 1. Oktober 2002, er löst Prof. Dr. Wolfgang Eichler ab.

Kontakt: Prof. Dr. Gerd Hentschel, Tel.: 0441/798-2306, E-Mail:

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 20.04.2022)