Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» September 2002
» Gesamtübersicht

 

3. September 2002   239/02

Internationale Informatik-Tagung

Oldenburg. Bevor ein Flugzeug wie der neue Airbus 380 fliegen kann, müssen diverse Computer-Steuerungen entwickelt werden, die in Bruchteilen von Sekunden auf Veränderungen von physikalischen Messwerten reagieren sollen. Wie können diese Steuerungen so konstruiert werden, dass sie schnell und sicher funktionieren? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Informatik-Tagung "Formal Techniques in Real-Time and Fault Tolerant Systems" (FTRTFT), die vom 9. bis 12. September 2002 an der Universität Oldenburg stattfindet. Über 70 Wissenschaftler aus Europa, Israel, Japan, China und den USA werden an ihr teilnehmen. Auf dem Programm stehen Vorträge von acht international renommierten Experten sowie siebzehn in einem Wettbewerb ausgewählte Vorträge. Veranstalter der Tagung sind die Oldenburger Informatikprofessoren Dr. Werner Damm und Dr. Ernst-Rüdiger Olderog.

Achtung: Aus Anlass der Informatik-Tagung besteht Gelegenheit für einen Fototermin am Dienstag, 10. September, 12.30 Uhr, Hörsaalzentrum, Uhlhornsweg (Treffpunkt am Eingang).


Kontakt: Prof. Dr. Werner Damm, Tel. 0441/798-4502, E-Mail: ; Prof. Dr. Ernst-Rüdiger Olderog, Tel.: 0441/798-2439, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)