Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» September 2002
» Gesamtübersicht

 

13. September 2002   254/02

Oldenburger Psychologe organisiert internationale Konferenz

Oldenburg. Prof. Dr. Hans Colonius, Psychologe am Institut für Kognitionsforschung und Dekan des Fachbereichs Philosophie, Psychologie, Sportwissenschaft der Universität Oldenburg und Prof. Dr. Adele Diederich, Psychologin an der neu gegründeten International University Bremen (IUB), haben die "33. European Conference on Mathematical Psychology" organisiert. An der Konferenz, die auf dem Campus der IUB stattfand, nahmen 50 WissenschaftlerInnen aus den USA sowie West- und Osteuropa teil. Sie informierten über die neuesten Ergebnisse aus den Bereichen Wahrnehmung. Gedächtnis, Erntscheidungsverhalten, Messtheorie und Psychophysik. Die Konferenz, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziell unterstützt wurde, findet seit 1970 jährlich in einem europäischen Land statt.

Kontakt: Prof. Dr. Hans Colonius, Tel.: 0441/798-5158,
E-Mail:
Foto:
www.uni-oldenburg.de/presse/mit/2002/09_september/254.html

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 09.06.2021)