Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2002
» Gesamtübersicht

 

11. Oktober 2002   280/02

Universitätsmedaille für Martha Jansen und Dieter Schlecht

Oldenburg. Die Präsidentin der Klosterkammer, Martha Jansen, und der ehemalige Präsident und heutige Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer Oldenburg, Dieter Schlecht, werden mit der Universitätsmedaille der Universität Oldenburg ausgezeichnet. Die Übergabe der Medaillen wird im Rahmen der Feier zur Eröffnung des Akademischen Jahres 2002/03 mit dem Bremer Bürgermeister Henning Scherf heute Nachmittag statt-finden.

Martha Jansen wird insbesondere für ihre Engagement während ihrer Tätigkeit als Präsidentin der Fachhochschule Emden (1995 bis 1999) geehrt. Der Präsident der Oldenburger Universität, Prof. Dr. Siegfried Grubitzsch, sagte dazu, Jansen habe der engen Zusammenarbeit zwischen der Fachhochschule und der Univer-sität den Weg geebnet und somit wesentlich dazu beigetragen, dass die Hochschulregion Nordwest konkrete Gestalt angenom-men habe.

Dieter Schlecht habe, so Grubitzsch, als Präsident der Industrie- und Handelskammer (1994 bis 2001) die wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung Universität Oldenburg für die Region erkannt und ihre Unterstützung zu seinem Anliegen gemacht. Damit habe er einen wesentlichen Beitrag zur positiven Ent-wicklung der Universität Oldenburg geleistet.

Klicken für Druckvorlage
Martha Jansen
Klicken für Druckvorlage
Dieter Schlecht

Druckvorlage

(Stand: 20.04.2022)