Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2002
» Gesamtübersicht

 

14. Oktober 2002   282/02

Robert-Bosch-Gastdozentur für Ukrainische Sprache und Kultur an der Universität Oldenburg

Oldenburg. Auf Initiative von Prof. Dr. Gerd Hentschel, Hochschullehrer für Slavische Philologie an der Universität Oldenburg, ist im Fachbereich Literatur- und Sprachwissenschaften eine "Robert-Bosch-Gastdozentur für Ukrainische Sprache und Kultur" neu eingerichtet worden. Seit dem 1. Oktober 2002 wird diese Dozentur, zunächst für ein Jahr, von der Philologin Dr. Svitlana Adamenko, Universität Ivan Franko, Lviv (Lemberg), wahrgenommen.

Obwohl die Ukraine einer der - an Bevölkerungszahl und Fläche gemessen - größten Staaten Europas ist, fristet die Auseinandersetzung mit seiner Kultur, seiner Literatur und Sprache an deutschen Universitäten eher ein Schattendasein. Ziel der Gastprofessur, die durch ein Stipendium der Robert-Bosch-Stiftung, Stuttgart, ermöglicht wird, ist es, Kenntnisse über die Ukraine - nicht nur für Slavisten - zu verbreiten und eine breitere Beschäftigung mit dem Land zu initiieren.

Kontakt: Prof. Dr. Gerd Hentschel, Tel.: 0441/798-2306,
E-Mail:
und: Dr. Svitlana Adamenko, Sekretariat Slavische Philologie, Tel.: 0441/798-3703

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 20.04.2022)