Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

25. Oktober 2002   296/02

"Europa im Gespräch" Gastvortrag von Minister Wolfgang Senff

Oldenburg. "Europa im Gespräch: Auftrag und Arbeit des Konvents" ist Thema eines Vortrags, den der Niedersächsische Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Wolfgang Senff, am Donnerstag, 31. Oktober, 17.00 Uhr, Hörsaal 3, Hörsaalzentrum der Universität, hält. Senff berichtet über den Ende 2001 durch den Europäischen Rat einberufenen Konvent, der sich mit sämtlichen Fragen zur Zukunft der EU befassen soll (Erklärung von Laeken"). Der Minister besucht die Universität auf Einladung der Arbeitsstelle "Europäische Integration und politische Bildung", Institut für Politikwissenschaft II, und des "Europäischen Informations-Zentrums Niedersachsen (EIZ).

Kontakt: Dipl.-Päd. Adolf Schröder, Fachbereich Sozialwissenschaften, Arbeitsstelle "Europäische Integration und politische Bildung", Tel.: 0441/798-5149,
E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)