Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2002
» Gesamtübersicht

 

1. November 2002   306/02

Internationale Konferenz zu offenen und verteilten Fachinformationssystemen

Oldenburg. "Open Distributed Science Information Management" ist das Thema einer internationalen Konferenz, die am Freitag, 8. November 2002, in der Universität Oldenburg stattfindet. Dabei werden fachspezifische Informationsdienste für die Wissenschaften vorgestellt. Insbesondere geht es um die Vernetzung von Informationsdiensten mit verteilten Inhalten und Quellen. Organisator ist das Institute for Science Networking Oldenburg GmbH, ein An-Institut der Universität.

Die Konferenz bildet den Abschluss eines zweitägigen technischen Workshops, an dem WissenschaftlerInnen und Web-Operateure aus neun vornehmlich europäischen Ländern teilnehmen, um gemeinsam an dem Ausbau des Physik-Portals PhysNet zu arbeiten. PhysNet ist ein Dienst der Europäischen Physikalischen Gesellschaft und wird von der Institute for Science Networking Oldenburg GmbH betrieben.

Informationen: www.isn-oldenburg.de/projekts/SINN/sinn02

Kontakt: Prof. Dr. Eberhard Hilf, Institute for Science Networking Tel.: 0441/798-2884, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)