Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

07. Februar 2003  056/03

Die Gegenwart im Bilderbuch

Oldenburg. Zum Thema "Bilderbuchentwicklungen der letzten Jahre zwischen Umbruch und Kontinuität" referiert die Oldenburger Kunstwissenschaftlerin Mareile Oetken am Mittwoch 12. Februar 2003 im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg von 14.00-16.00 Uhr. In dem Schlussvortrag der von der Forschungsstelle Kinder- und Jugendliteratur der -Universität Oldenburg veranstalteten Ringvorlesung "Texte lesen. Bilder sehen" geht sie der Frage nach, inwieweit die gesellschaftlichen und kulturellen Neuerungen der letzten Dekade Eingang in Bilderbücher gefunden haben und wie diese Veränderungen von Illustratorinnen umgesetzt werden.

Kontakt: Mareile Oetken, Tel.: 0441/9303154,
E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)