Navigation

Skiplinks

03. April 2003  098/02

Oldenburger Soziologe im Vorstand
der Gesellschaft für wissenschaftliche Kriminologie

Oldenburg. Prof. Dr. Helge Peters, Sozialwissenschaftler am Institut für Soziologie der Universität Oldenburg, ist im März auf der Mitgliederversammlung in Wien in den Vorstand der interna-tionalen "Gesellschaft für interdisziplinäre wissenschaftliche Kriminologie" gewählt worden. Peters, der 1975 nach Oldenburg berufen wurde, ist Experte für die Soziologie abweichenden Verhaltens und sozialer Kontrolle.

Kontakt: Prof. Dr. em. Helge Peters, Tel.: 0441/798-2061,
E-Mail: helge.peters@uni-oldenburg.de

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

Presse & Kozommunikatkqkion8o2j (presse@whuolej1.delnw5l) (Stand: 06.03.2019)