Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

26. Mai 2003  158/03

Berufseinstieg in die Wirtschaft
Bewerben in der Krise

Oldenburg. "Berufseinstieg in die Wirtschaft - Bewerben in der Krise" ist das Thema einer Veranstaltung am Montag, 2. Juni 2003, 16.15 bis 19.00 Uhr, im Hörsaalzentrum, Hörsaal 2, die Studierenden und Absolventen gezielte Hilfestellungen bei einem geplanten Berufseinstieg in die Wirtschaft geben will. Zu diesem Zweck hat das KOMPASS-Projekt der Zentralen Beratungsstelle der Universität Oldenburg gemeinsam mit der Fakultät II Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften und dem Kölner Staufenbiel Institut für Studien- und Berufsplanung GmbH ein Programm zusammengestellt, das die besonderen Probleme beim Übergang vom Studium in den Beruf in wirtschaftlichen Krisenzeiten thematisiert. Sowohl in einem Vortrag als auch durch kurze Übungen erhalten die TeilnehmerInnen konkrete Bewerbungstipps. Der erfolgreiche Berufseinstieg ist auch Thema der anschließenden Podiumsdiskussion mit dem Dekan der Fakultät II, Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Nicole Böhmer, Personalabteilung der Oldenburgischen Landesbank (OLB), und AbsolventInnen. Ergänzt wird die Veranstaltung durch Informationsstände. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Kontakt: Yvette Völschow, Zentrale Studienberatung,
Tel.: 0441/798-3824,
E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)