Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

04. Juli 2003  231/03

„resTräume oder die Legende eines jungen Menschen“


Oldenburg. „resTräume oder die Legende eines jungen Menschen“ ist der Titel einer Collage aus Tanztheater, Schauspiel und Videoinstallationen des Bremer Theaterprojekts „Act“, das am Donnerstag, 10. Juli 2003, 20 Uhr, in der Aula der Universität Oldenburg an der Ammerländerstraße aufgeführt wird. Veranstalter der an Igor Strawinskis „Geschichte vom Soldaten“ angelehnten Inszenierung ist das Institut für Musik der Universität.

Die Akteure vor und hinter den Kulissen sind TeilnehmerInnen einer in Deutschland einzigartigen Orientierungsmaßnahme des Arbeitsamts Bremen für Jugendliche im Alter von 18 bis 25 Jahren, die am Arbeitsmarkt schwervermittelbar sind. Sie haben die Inszenierung in neun Monaten unter der künstlerischen Leitung des Choreographen Wilfried van Poppel zur Bühnenreife gebracht.

Infos: www.uni-oldenburg.de/musik/

Kontakt: Peter Vollhardt, Institut für Musikwissenschaften,
Tel.: 0441/798-4907,
E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)