Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

12. August 2003  266/03

Helge Bormann Juniorprofessor für Hydrologie
an der Universität Oldenburg

Oldenburg. Dr. Helge Bormann, bisher wissenschaftlicher Angestellter am Geographischen Institut der Universität Bonn, ist zum Juniorprofessor für Hydrologie an der Universität Oldenburg ernannt worden. Bormann studierte Geoökologie an der TU Braunschweig, wo er auch als wissenschaftlicher Angestellter tätig war. An der Universität Bonn promovierte er 1999 im Fach Geographie. Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. in Köln-Porz war Bormann in den Projekten "Rasterbasiertes Hydrologisches Programmpaket" und "Hochwasservorhersage im Oder-Einzugsgebiet" tätig. Bevor er den Ruf nach Oldenburg annahm, nahm er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Bonn am "Integrativen Management-Projekt für einen Effizienten und Tragfähigen Umgang mit Süßwasser in Westafrika" (IMPETUS) teil.

Kontakt: Juniorprofessor Dr. Helge Bormann, Tel.: 0441/798-4459,
E-Mail: helge.bormann@uni-oldenburg.de

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 21.08.2020)