Kontakt

+49 (0)441 798-5446

+49 (0)441 798-5545

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 136 
Gebäude V02, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Presse & Kommunikation
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Pressedienst

6. Oktober 2003  311/03

Hohe Auszeichnung für Oldenburger
Mathematik-Diplomandin


Oldenburg. Die Oldenburger Mathematik-Absolventin Barbara Langfeld gewann bei der diesjährigen Studentenkonferenz im September in Rostock mit ihrer Diplomarbeit über Faltungscodes einen der ersten fünf Hauptpreise. Sie überzeugte die Jury aus renommierten Wissenschaftlern der Deutschen Mathematik-vereinigung (DMV) mit ihrer Analyse einzelner Codes, die eine fehlerlose Datenübertragung in der modernen Kommunikations-technologie ermöglichen. Betreut wurde Langfeld von Dr. Heide Glüsing-Lüerssen und Prof. Dr. Wiland Schmale vom Institut für Mathematik der Universität Oldenburg.

Mit dem jährlich stattfindenden, auf Bundesebene angesehensten Wettbewerb im Bereich der Mathematik, fördert die DMV Nachwuchs-Mathematiker. Für Langfeld hat sich die Teilnahme gelohnt: Sie darf jetzt für eine Woche das Mathematische Forschungsinstitut Oberwolfach (MFO) besuchen, das zu den "Heiligen Hallen" der Mathematik weltweit gehört.

Info:http://alf.math.uni-rostock.de/~lgm/studkon.html
Kontakt: Prof. Dr. Wiland Schmale, Tel.: 0441/798-3238, E-Mail:

 

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 25.07.2022)