Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

21. Oktober 2003 330/03

Taeger in Vorstand der Deutschen
Gesellschaft für Recht und Informatik gewählt

Oldenburg. Prof. Dr. Jürgen Taeger, Rechtsinformatiker und Direktor des Instituts für Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg, ist in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI) gewählt worden. Die DGRI befasst sich mit Fragen an der Schnittstelle zwischen Informatik und EDV-Technik sowie mit Recht und Wirtschaft. Sie will die Zu-sammenarbeit von Lehre, Forschung und Praxis fördern.

Taeger studierte in Berlin und Hannover, wo er auch promovierte und habilitierte. Bevor er 1996 nach Oldenburg kam, war er an den Universitäten Lüneburg, Hannover, Greifswald und Frank-furt/Oder tätig. Zu seinen Schwerpunkten gehören Rechtsinfor-matik und eLearning.

Info: http://www.dgri.de

Kontakt: Prof. Dr. Jürgen Taeger, Tel.: 0441/798-4134, E-Mail:

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 20.04.2022)