Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

03. November 2003  344/03

Kroatien unter den Habsburgern

Spurensuche in der kroatischen Literatur nach 1918


Oldenburg. "Die Zeit der Habsburger Regierung in Kroatien und ihr Bild in der kroatischen Literatur nach 1918" heißt der Vortrag, den Goran Krnic, Lektor für Kroatisch-Serbisch-Bosnisch an der Universität Oldenburg, am Dienstag, 11. November 2003, 18.00 Uhr, im Vortragssaal der Universitätsbibliothek hält. Die Vorlesung im Rahmen der Reihe "Habsburg und die Slavia" gibt einen kurzen Überblick über die Herrschaft der Habsburger Dynastie über Kroatien (1526-1918) und sucht nach Spuren dieser Zeit im kollektiven Gedächtnis der Kroaten - Spuren, die sich in der Literatur nach 1918 (Miroslav Krleža, August Cesarec, Ivo Andric, Nedjeljko Fabrio, Miljenko Jergovic und andere) niedergeschlagen haben.

Kontakt: Dr. Gun-Britt Kohler, Tel.: 0441/798-2309, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)