Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

8. Januar 2004  007/04

UNI-FOKUS

Krakau - geistige Hauptstadt des geteilten Polens

"Kunst und Nation: Krakaus Entwicklung zur kulturellen Hauptstadt des geteilten Polen in der späten Habsburgermonarchie" heißt der Vortrag, den Dr. Beate Störtkuhl, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE), am Dienstag, 13. Januar 2004, 18.00 Uhr, im Vortragssaal der Universitätsbibliothek hält. Die Vorlesung im Rahmen der Reihe "Habsburg und die Slavia" legt den Schwerpunkt auf künstlerische Phänomene, die Krakau zur geistigen Hauptstadt des geteilten Polen werden ließen: Malerei, Architektur, Kunstgewerbe, Denkmäler.
Kontakt: Dr. Gun-Britt Kohler, Tel.: 0441/798-2309, E-Mail:

 

Neoliberalismus als Quelle sozialer Ungleichheit

Zum Thema "Neoliberalismus als Quelle sozialer Ungleichheit" hält der Kölner Politikwissenschaftler Prof. Dr. Christoph Butterwegge einen Vortrag im Rahmen der Reihe "Aktuelles zur Kritik der Globalisierung" am Mittwoch, 14. Januar 2004, 19.30 bis 21.30 Uhr, im Hörsaalzentrum der Universität Oldenburg, Raum 1-113. Butterwegge untersucht das neoliberale Konzept, das dem Globalisierungsprozess zugrunde liegt, im Hinblick auf die Zukunft der sozialen Sicherungssysteme in Deutschland und anderen europäischen Ländern.
https://uol.de/kooperationsstelle/572.html#Kritik
Kontakt: Harald Büsing, Tel.: 0441/798-2909, E-Mail:

 

b&b's khat addiction
Das Schweizer Duo b&b's khat addiction ist am Freitag, 16. Januar 2004, 18.00 Uhr, Gast des Komponisten-Colloquiums "Musik in unserer Zeit", das das Fach Musik im Kammermusiksaal, Gebäude A 11, Ammerländer Heerstraße 114, veranstaltet. Christoph Bösch, Schlagzeug, und Daniel Buess, Flöte, stellen ihr neues fernöstlich inspiriertes Programm vor, das seinen kompositorischen Zusammenhalt aus elektronischen Klangwelten bezieht.
Foto: http:// www.uni-oldenburg.de/presse/mit/2004/01_januar/006.html
Kontakt: Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)