Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

12. Februar 2004  37/04

Eröffnung der KinderUniversität Oldenburg

Unterstützung von LehrerInnen ist gefragt

Oldenburg. Die Eröffnung der KinderUniversität Oldenburg steht unmittelbar bevor: Am Mittwoch, 18. Februar, wird Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier - aufgrund des großen Nachfrage - seine Vorlesung "Der kleine Mann im Ohr" gleich zweimal halten. Erwartet werden insgesamt über 1.600 Kinder, die von ihren LehrerInnen angemeldet worden sind. Die Veranstaltung ist damit bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Die Organisatoren der KinderUniversität weisen darauf hin, dass nur Schulklassen, die eine Anmeldebestätigung erhalten haben, an der Eröffnungsvorlesung teilnehmen können. Diese Bestätigung müssen die LehrerInnen bei der Ankunft im Hörsaalzentrum vorlegen. Einlass für die erste Vorlesung ist um 8.30 Uhr, für die Wiederholungsvorlesung ist der Einlass um 11.00 Uhr. Die Organisatoren empfehlen dringend öffentliche Verkehrsmittel für die Anreise zu benutzen. Angemietete Busse können kurzfristig vor dem Hörsaalgebäude halten, um die Kinder aus- und einsteigen zu lassen, müssen in der Zwischenzeit jedoch an der Weser-Ems-Halle abgestellt werden, da keinerlei Parkmöglichkeiten an der Universität bestehen.

Die KinderUniversität Oldenburg hat in Stadt und Region große Resonanz gefunden. Sehr begrüßt wird von der Universität die Initiative der Stadtbibliothek, in allen Stadtteilbibliotheken und in der Jugendbibliothek (Peterstraße) Büchertische zu den Vorlesungsthemen der KinderUniversität einzurichten.

Die nächste Vorlesung der KinderUniversität Oldenburg "Warum brauchen Astronauten Raumanzüge?" mit Prof. Dr. Astrid Kaiser findet am 21. April, 16.00 Uhr, im Hörsaalzentrum statt.

Infos: www.kinderuni-oldenburg.de

Hinweis für die Kolleginnen und Kollegen der Presse:
Wir laden Sie herzlich ein, an der Eröffnungsvorlesung (18.2.2004, 9.00 bis 10.00 Uhr, Wiederholung: 11.30 bis 12.30 Uhr) teilzunehmen.

Kontakt: Presse & Kommunikation, Tel.: 0441/798-5446, E-Mail: , Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), Tel. 0441/798-4420, E-Mail:

Als Medienpartner der KinderUniversität fungieren die Nordwest-Zeitung, NDR 1 und Nordwestradio. Gesponsert wird das Projekt von der Unternehmervereinigung "Der Kleine Kreis", der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), der Nordmilch und der Universitätsgesellschaft Oldenburg (UGO).

(Stand: 09.06.2021)