Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Übersicht Juli 2004
» Gesamtübersicht

Axel Fries

 

07. Juli 2004   181/04   / Veranstaltungsankündigung

Kompositionen von Studierenden und Charles Ives
 

Oldenburg. Studierende aus Rumänien, den USA, China sowie ausNürnberg und Oldenburg sind Gäste des Komponisten-Colloquiums, das das Fach Musik der Universität Oldenburg in Kooperation mit dem Verein oh-ton am Freitag, 9. Juli 2004, 18.00 Uhr, im Kammermusiksaal der Universität, Ammerländer Heerstraße, veranstaltet. Aufgeführt werden Werke der Studierenden durch Rafael Rözer (Trompete), Norbert Körner (Cello / beide Staatsorchester Oldenburg), Axel Fries (Schlagzeug), Ljuba Markova (Klavier / beide Universität Oldenburg) und Prof. Dr. Gerald Farmer (Klarinette / USA). Ein Höhepunkt des Abends wird die Interpretation von Charles Ives` „The Unanswered Question“ für vier Bläser, Streichorchester und Solotrompete sein - eine Komposition, die das Musikdenken im 20. Jahrhundert besonders geprägt hat.

ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail:
 
(Stand: 20.04.2022)