Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Übersicht September 2004
» Gesamtübersicht

Axel Brehm

Gunther Wittstock

 

16. September 2004   234/04   Personalie

Wittstock neuer Studiendekan
 

Oldenburg. Prof. Dr. Gunther Wittstock, Hochschullehrer für Physikalische Chemie am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg, ist von der Fakultät V Mathematik und Naturwissenschaften zum neuen Studiendekan gewählt worden. Am 1. Oktober 2004 tritt er die Nachfolge des Hochschullehrers für Technische Chemie, Prof. Dr. Axel Brehm, an, der im Wintersemester 2004/2005 eine Vertretungsprofessur an der Universität Leipzig wahrnimmt.
Bevor Wittstock 2001 an die Universität Oldenburg kam, war er wissenschaftlicher Assistent an der Universität Leipzig. Seine Forschungen an festen Oberflächen in Flüssigkeiten machten ihn auch international bekannt. Er wurde mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet - u.a. mit dem Preis der Fachgruppe Analytische Chemie der Gesellschaft deutscher Chemiker, mit dem Metrohm-Preis und mit einem Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Günter Wittstock, Tel.: 0441/798-3971, E-Mail:
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken)

(Stand: 20.04.2022)