Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

 

» Druckversion

 

» November 2004
» Gesamtübersicht

 

16. November 2004   309/04   Personalie

Bundessieger im Metallhandwerk kommt von der Universität Oldenburg
 

Oldenburg. Waldemar Klippert (21), der als Maschinenbaumechaniker an der Universität ausgebildet wurde und zurzeit Zivildienst beim Malteser Hilfsdienst leistet, ist aus dem Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend in seinem Beruf als Erster Bundessieger hervorgegangen. Am 12. November 2004 wurde ihm in Northeim die Urkunde des Bundesverbandes Metall überreicht.
Klippert kam 1989 mit seiner Familie aus der Sowjetunion nach Deutschland. Er absolvierte vom September 2000 bis Januar 2004 seine Ausbildung in der Fachrichtung Erzeugende Mechanik in den Mechanischen Werkstätten der Universität. Sein Ausbildungsmeister Manfred Schrock ist stolz: „Das ist eine grandiose Anerkennung der Leistungen von Waldemar Klippert, aber auch eine Ehrung für die Ausbildung an unserer Universität.“

ⓚ Kontakt:
Manfred Schrock, Tel.: 0441/798- 5636, E-Mail: manfred.schrock@uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken)

Presse & Kommunikatiowl5lnvoazk (presse@uol.e9de) (Stand: 17.02.2020)