Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Dezember 2004
» Gesamtübersicht

 

09. Dezember 2004   342/04   Veranstaltungsankündigung

Ohne Alternative - Bericht vom Kosovo
Buchvorstellung und Lesung mit Michael Daxner
 

Oldenburg. „Ohne Alternative? Mein Bericht vom Planeten Kosovo“ – so hat Prof. Dr. Michael Daxner, Ex-Präsident der Universität Oldenburg, sein jüngstes Buch betitelt, das er Mittwoch, 15. Dezember 2004, um 20 Uhr im Bibliothekssaal der Universität vorstellt.
Nach seiner Amtszeit als Universitätspräsident von 1979 bis 2001 hat Daxner nicht lange gezögert, für die seinerzeit politisch heiß diskutierte UN-Mission im Kosovo tätig zu werden. Seine in zweieinhalb Jahren gesammelten Erlebnisse, Gedanken und Erfahrungen hat er jetzt zu einem Buch verarbeitet.
Im Oktober 1999 entschied sich Daxner, in den Kosovo zu gehen und dort die Universität Pristina aus den Nachkriegswirren in eine europäische Zukunft zu führen. Daraus wurde ein mehrjähriges Engagement für UNMIK, die Mission der Vereinten Nationen im Kosovo. Von Februar 2000 bis zum September 2002 war er in Pristina und danach in Belgrad für UNMIK tätig, zuständig für das gesamte Bildungswesen vom Kindergarten bis zur Akademie der Wissenschaften.
Er habe während dieser Zeit mehrere Tagebücher und Aufzeichnungen angelegt, „die auf unterschiedlichen Ebenen darstellen sollten, was sich weder anekdotisch noch rein wissenschaftlich vermitteln lässt“, so Daxner.
Krieg und Nachkrieg hätten ein Land verwüstet, eine Gesellschaft beschädigt und eine Zukunft kaum erwartbar gemacht. Dennoch stelle gerade die Bildung den Hoffnungsbereich dar, der sich als tragfähig erweise, wenn Politik und Diplomatie zu versagen schienen. „Ich habe zu dem, was ich getan habe, keine Alternativen gesehen, und so bleibt mein Bericht vom Planeten Kosovo eine Rechtfertigung von einem fremden Stern“, sagt Daxner. Und: „Ich habe beschrieben, was ich gemacht habe und was mir aufgefallen ist, weniger wie ich mich gefühlt habe und was meine Befindlichkeit war. Aus der Distanz wird die Frage nach den Alternativen noch einmal deutlich.“
Die Lesung mit Michael Daxner wird gemeinsam von dem BIS-Verlag der Universität und der Buchhandlung CvO Unibuch veranstaltet. Zur Begrüßung und Einführung wird Hans-Joachim Wätjen, Direktor der Universitätsbibliothek, sprechen.


Daxner, Michael: Ohne Alternative?: Mein Bericht vom Planeten Kosovo, Oldenburg, Bibliotheks- und Informationssystem der Universität, 2004. - 305 Seiten, ISBN 3-8142-0926-5, 10 Euro

Rezensionsexemplare können beim BIS-Verlag angefordert werden:
E-Mail: oder Tel.: 0441/798-2261 bzw. –4040

(Stand: 20.04.2022)