Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2005
» Gesamtübersicht

Jürgen Rullkötter

 

25. Februar 2005   089/05   Personalie

Rullkötter in Beiräte der Forschungsschiffe „Meteor“ und „Maria S. Merian“ berufen
 

Oldenburg. Prof. Dr. Jürgen Rullkötter, Geochemiker und Dekan der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften an der Universität Oldenburg, ist vom Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in die Beiräte für die Forschungsschiffe „Meteor“ und „Maria S. Merian“ berufen worden. Zu den Aufgaben der Beiräte gehört die Regelung der Nutzung der Schiffe. Die Forschungsschiffe dienen der weltweiten grundlagenbezogenen deutschen Hochseeforschung und der Zusammenarbeit mit anderen Staaten auf diesem Gebiet.
Rullkötter, der seit 1992 an der Universität Oldenburg lehrt und forscht, ist u.a. Sprecher der DFG-Forschergruppe BioGeoChemie des Watts am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM).

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Rullkötter, Tel.: 0441/798-5359, E-Mail:
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken)

(Stand: 20.04.2022)