Kontakt

+49 (0)441 798-5446

+49 (0)441 798-5545

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 136 
Gebäude V02, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Presse & Kommunikation
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Pressedienst

06. April 2005   132/05   Veranstaltungsankündigung

Jobsuche auf neuen Wegen
 

Oldenburg. Die Suche nach dem Traumjob ist – bei über fünf Millionen registrierten Arbeitslosen - alles andere als leicht. Um dennoch eine befriedigende Beschäftigung zu finden, sind kreative Wege gefragt. Einer dieser Wege könnte das Life/Work-Planning (L/WP) sein, das am Freitag, 22. April 2005, in einem Ein-Tages-Seminar im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg vorgestellt wird. Veranstalter ist das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW). Die L/WP-Trainerin Julia Glöer gibt von 9.00 bis 18.00 Uhr einen praxisbezogenen Überblick und demonstriert effektive Wege zum planvollen Ein- und Umstieg in die Berufswelt. Der Impulstag richtet sich an Studierende und AbsolventInnen, an BerufseinsteigerInnen und BerufsumsteigerInnen, an Arbeitslose und an alle, die sich neu orientieren wollen.

Glöer geht davon aus, dass lediglich ein Viertel aller offenen Stellen offiziell ausgeschrieben werden. Die meisten Stellen werden auf dem verdeckten Stellenmarkt vergeben. Die Chancen, einen geeigneten Job zu finden, sind daher keineswegs gering. Mit L/WP stellt Glöer eine Methode vor, die den traditionellen Rahmen von Bewerbungstrainings verlässt und die TeilnehmerInnen auf eine Entdeckungsreise in ihre eigenen Fähigkeiten führt.

Kosten: Studierende 25 Euro, Arbeitslose 42 Euro Berufstätige 65 Euro. Anmeldungen und Infos bei Heidemarie Mahlmann, ZWW, unter Tel: 0441-2942 oder per E-Mail: heidemarie.mahlmann(Klammeraffe)uni-oldenburg.de.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/zww/einzelv
 
(Stand: 25.07.2022)