Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

12. April 2005   136/05   Personalie

Fürmeier erhält Preis für Promotion
 

Oldenburg. Dr. Sven Fürmeier, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Chemie der Universität Kassel, ist für seine Dissertation mit dem Wolfgang-Paul-Promotionspreis ausgezeichnet worden. Fürmeier, der die Arbeit „Mikroreaktor-gekoppelte Elektrospray-Ionisations-Massenspektrometrie: ein neues Werkzeug zur Untersuchung von reaktiven Zwischenstufen in Lösung“ 2004 als Doktorand bei Prof. Dr. Jürgen O. Metzger, Institut für Reine und Angewandte Chemie an der Universität Oldenburg, angefertigt hat, hat den Preis auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie (DGMS) in Rostock erhalten.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen O. Metzger, Tel.: 0441/798-3718, E-Mail: juergen.metzger(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)