Kontakt

+49 (0)441 798-5446

+49 (0)441 798-5545

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 136 
Gebäude V02, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Presse & Kommunikation
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Pressedienst

 

» Druckversion

 

» April 2005
» Gesamtübersicht

Thomas Schneeberg

 

12. April 2005   137/05   Weiterbildung

Steuern, Versicherungen, Rechtsformen ...
Uni bietet Fortbildung für den Kulturbereich an
 

Oldenburg. „Damit sich die Angst vor der Bürokratie nicht verselbständigt: Problemlösungen für Arbeitsrecht, Steuern, Versicherungen u.a.“ heißt eine Veranstaltung des Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Universität Oldenburg am Freitag, 20. Mai 2005, 10.00 – 18.00 Uhr. Zielgruppe sind KünstlerInnen und Personen, die in Kulturinstitutionen arbeiten.
Thematisch geht es um Bereiche, die in der Kulturszene gern vernachlässigt werden, aber dennoch von erheblicher Bedeutung sind: Steuern, Versicherungen, Rechtsformen, Arbeitsrecht, Scheinselbständigkeit usw. Referent ist der Journalist Goetz Buchholz, der auch als Berater für Selbstständige (u.a. für „Verdi“) tätig ist und diverse Publikationen zum Thema veröffentlicht hat.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Weiterbildungsprojekts ProKultur statt. Nähere Informationen: Thomas Schneeberg, ZWW, Tel. 0441/798-4605, E-Mail: thomas.schneeberg(Klammeraffe)uni-oldenburg.de

ⓘ www.prokultur.info
 
(Stand: 25.07.2022)