Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2005
» Gesamtübersicht

Uwe Schneidewind

 

15. April 2005   142/05   Veranstaltungsankündigung

Naturwissenschaft und Technik nur für Mädchen
Veranstaltung der Universität zum Girl's Day
 

Oldenburg. Den Erwachsenen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen – das ist die Idee des bundesweiten Girl’s Day am Donnerstag, 28. April 2005, an dem sich auch in diesem Jahr die Universität Oldenburg beteiligt. Unter dem Motto „Abenteuer Naturwissenschaft und Technik - für Mädchen? Na klar!!!" bietet die Fakultät V Mathematik und Naturwissenschaften einen Aktionstag an, der den Mädchen einen Einblick in spannende technische Berufe geben soll.
Interessierte SchülerInnen können von 8.00 bis 13.00 Uhr die Werkstätten der „Betriebseinheit für technisch-wissenschaftliche Infrastruktur“, die biologischen und chemischen Arbeitsbereiche des Instituts für Biologie und Chemie des Meeres (ICBM) oder das Rasterelektronenmikroskop kennen lernen.
Auch die Universitätsleitung ist mit von der Partie: Zwei Schülerinnen haben bereits die Zusage von Uni-Präsident Prof. Dr. Uwe Schneidewind, dass sie ihn im Rahmen des Aktionstages begleiten können und einen Einblick in die Führungsebene erhalten, die immer noch eine Domäne der Männer ist.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 60 Mädchen. Anmeldungen per E-Mail: e.hoxha(Klammeraffe)icbm.de oder dagmar.weinreich.brunner(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder per Telefon: 0441/798-5279 bzw. –4238.

(Stand: 20.04.2022)