Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2005
» Gesamtübersicht

Joseph Rieforth

 

14. Juni 2005   241/05   Weiterbildung

Kontaktstudium „Supervision und Organisationsberatung“: Noch Plätze frei
 

Oldenburg. Bei dem Ende Oktober 2005 beginnenden Kontaktstudium „Supervision und Organisationsberatung“, das das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Universität Oldenburg inzwischen zum fünften Mal anbietet, sind noch Plätze frei.
Der dreijährige berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Fachkräfte aus dem Gesundheits-, Sozial- und Wirtschaftsbereich, die über eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung verfügen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die TeilnehmerInnen ein Hochschulzertifikat und können die Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) beantragen.
Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Dr. Joseph Rieforth, Leiter der Psychosozialen Weiterbildung und Kontaktstudien am Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Universität Oldenburg.
Anmeldung und Informationen im Internet, per E-Mail (baerbel.brinkmann(Klammeraffe)uni-oldenburg.de) oder unter Tel. 0441/798-2589.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/zww/berufsbegleitend/psychosoziales/#7
 
(Stand: 20.04.2022)