Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2005
» Gesamtübersicht

Karen Ellwanger

 

20. Juni 2005   253/05   Studium und Lehre

Ausbildung zum Bildungsmanager
Infoveranstaltung zum berufsbegleitenden Studium „Master of Business Administration“
 

Oldenburg. Eine Informationsveranstaltung zum Studiengang „Master of Business Administration“ (MBA) bietet die Universität Oldenburg am Dienstag, 5. Juli 2005, 17.30 Uhr, im Hörsaalzentrum der Universität (Uhlhornsweg), Raum 1-111, an. Der auf Berufstätige zugeschnittene und internetgestützte Studiengang richtet sich an Personen aus Hochschule, Wissenschaft und Weiterbildung, die sich zum Spezialisten für das Bildungs- und Hochschulmanagement weiterbilden möchten. Im Rahmen der Informationsveranstaltung geben die Oldenburger Vizepräsidentin für Lehre, Prof. Dr. Karen Ellwanger, und der Referatsleiter Weiterbildung des Niedersächsischen Wissenschaftsministeriums, Eugen Gehlenborg, einen Überblick über die Besonderheiten des MBA.
Die Studieninhalte orientieren sich an den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen und Anforderungen in Bildungs- und Wissenschaftsinstitutionen. Die angehenden BildungsmanagerInnen erwerben Kompetenzen in Personalmanagement, Finanzierung, Marketing, Netzwerkbildung, Führung und der Organisation von Bildung.
Im Herbst 2005 startet an der Universität Oldenburg der zweite MBA-Jahrgang. Bewerbungen sind noch bis zum 1. September möglich.
Die Universität Oldenburg ist eine der ersten Universitäten Deutschlands, die professionelle Bildungsmanager ausbildet. Zu den Lehrenden gehören renommierte Experten aus Wissenschaft und Bildungsmanagement aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Anmeldungen zur Informationsveranstaltung sind telefonisch (0441/798-4433) und per E-Mail (mba-info(Klammeraffe)uni-oldenburg.de) möglich.

ⓘ www.mba.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Anke Hanft, Tel.: 0441/798-2743, E-Mail: anke.hanft(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)