Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

24. Juni 2005   262/05   Personalie

Andreas Aulinger nimmt Ruf nach Berlin an
 

Oldenburg. Dr. Andreas Aulinger, bisher Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik an der Universität Oldenburg, hat den Ruf an die staatlich anerkannte Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) angenommen. Er übernimmt dort die neu geschaffene „ADG-Stiftungsprofessur für Organisation, insbesondere Zukunftsmanagement in Verbundnetzwerken“ und leitet das „Institut für Zukunftsmanagement in Verbundnetzwerken“ (IZV). Die Steinbeis-Hochschule bildet für den für den Kompetenz-Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft aus und gehört zu den größten deutschen privaten Business-Schools. Aulinger hat 1996 in Oldenburg promoviert und sich 2004 hier auch habilitiert.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Aulinger, Tel.: 02602/14173, E-Mail: a.aulinger(Klammeraffe)steinbeis-studium.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)