Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2005
» Gesamtübersicht

Heribert Cypionka

 

04. Juli 2005   279/05   Veranstaltungsankündigung

Eine Reise in die Tiefsee
Vortrag im Rahmen der Wissenschaftswoche Meeresforschung
 

Oldenburg. Im Rahmen der Wissenschaftswoche Meeresforschung führt Prof. Dr. Heribert Cypionka (Universität Oldenburg) am 5. Juli 2005, 20.00 Uhr, in der ehemaligen Exerzierhalle am Pferdemarkt/Oldenburg durch die geheimnisvolle Welt der tiefen Biosphäre.
Meeresablagerungen beherbergen gewaltige Mengen lebender Mikroorganismen. Die so genannte tiefe Biosphäre ist für viele geochemische Prozesse im Meeresboden verantwortlich. Cypionka, Leiter der Arbeitsgruppe Paläomikrobiologie des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM), wird von seinen Reisen auf Forschungsschiffen berichten und das Publikum auf eine Expedition in die Tiefsee mitnehmen.
In den Laboren des ICBM werden Proben aus jungen Sedimenten der Nordsee sowie aus alten Sedimenten des Mittelmeeres und des Pazifiks mit modernen molekularbiologischen Techniken kultiviert und untersucht. Die Anwendung dieser Erkenntnisse erstreckt sich von der Aufklärung der Erdgeschichte bis zur Optimierung von Waschmitteln.

ⓘ www.icbm.de/pmbio
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Heribert Cypionka, Institut für Chemie und Biologie des Meeres, E-Mail: cypionka(Klammeraffe)icbm.de, Tel.: 0441/798-5360, Fax: 0441/798-3404
 
(Stand: 20.04.2022)