Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

12. Juli 2005   289/05   Veranstaltungsankündigung

KinderUniversität: Eintrittskarten für Herbstvorlesungen ab 22. August erhältlich
 

Oldenburg. Einen wichtigen Termin sollten sich alle acht- bis zwölfjährigen Fans der KinderUniversität Oldenburg schon einmal im Kalender rot anstreichen: Ab Montag, 22. August 2005, sind die Eintrittskarten für alle drei Vorlesungen des „Herbstsemesters“ erhältlich. Sie können in rund 65 Verkaufsstellen der Nordwest Ticket GmbH in der gesamten Region gegen eine Gebühr von 1 € erworben werden. Außerdem ist es möglich, Karten per Telefon unter 0421/363636 oder im Internet unter www.nordwest-ticket-veranstaltungen.de zu bestellen. Nur in den angeschlossenen Reisebüros sind die Karten nicht erhältlich.
Nachdem die beiden ersten beiden Vorlesungen des Herbstsemesters getauscht werden mussten, startet die KinderUniversität am Mittwoch, 7. September 2005, 16.30 Uhr, im Audimax des Hörsaalzentrums, jetzt mit der Frage „Wie finden Vögel den Weg nach Afrika?“ (Dr. Henrik Mouritsen). Zwei weitere Veranstaltungen folgen: am 14. September „Alles nur erfunden! Warum wir Geschichten erzählen“ (Prof. Dr. Sabine Doering) und am 21. September „Schlaue Tiere“ (Prof. Dr. Georg Klump).
Die Organisatoren weisen schon jetzt darauf hin, dass die Vorlesungen jeweils nur einmal um 16.30 Uhr angeboten werden. Im Frühlingssemester war die Nachfrage so groß, dass einige Vorlesungen zweimal gehalten worden waren. Dies wird im „Herbstsemester“ aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein. „Außerdem haben wir beobachtet, dass bei den Zusatzvorlesungen im Frühjahr ein hoher Prozentsatz von Kindern war, die nicht unserer Zielgruppe der Acht- bis Zwölfjährigen entsprachen. Das war sowohl für die Kinder als auch für die Vortragenden ein Problem“, sagte Dr. Corinna Dahm-Brey, Sprecherin der Universität. Die Organisatoren appellieren daher an die Eltern, keine jüngeren Kinder in die Vorlesungen zu schicken.

ⓘ www.kinderuni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Presse & Kommunikation, Tel.: 0441/798-5446, presse(Klammeraffe)uni-oldenburg.de, oder: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), Tel.: 0441/798-4420, E-Mail: zww(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)