Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2005
» Gesamtübersicht

Jürgen Martens

 

28. Juli 2005   298/05   Personalie

Jürgen Martens leitet das Institut für Reine und Angewandte Chemie an der Universität Oldenburg

Oldenburg. Prof. Dr. Jürgen Martens, Hochschullehrer für Organische Chemie an der Universität Oldenburg, ist zum Direktor des Instituts für Reine und Angewandte Chemie gewählt worden. Martens studierte nach einer Lehre zum Chemielaboranten Verfahrenstechnik an der Technischen Fachhochschule Darmstadt und Chemie an der Technischen Universität Berlin, wo er auch promovierte und als Wissenschaftlicher Assistent tätig war. Danach ging Martens als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) an die Harvard Universität Cambridge (USA). Industrieerfahrungen erwarb der Wissenschaftler von 1977 bis 1986 bei der Degussa AG in Hanau und Frankfurt. 1986 nahm Martens die Professur in Oldenburg an. Von 1997 bis 1999 war er Dekan des damaligen Fachbereichs Chemie. Einen Ruf an die Universität Linz 1989 lehnte der Wissenschaftler ab.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Martens, Tel.: 0441/798-3757, E-Mail: juergen.martens(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)