Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

06. Oktober 2005   355/05   Veranstaltungsankündigung

Universität begrüßt Erstsemester und Gasthörende

Oldenburg. Eine Begrüßungsfeier für die Erstsemester findet am Montag, 10. Oktober 2005, 10.00 Uhr, im Audimax des Hörsaalzentrums der Universität Oldenburg statt. Die chinesische Studentin Bei Peng ist neben Universitätspräsident Prof. Dr. Uwe Schneidewind und dem AStA-Vorstand Rednerin der Festveranstaltung. Sie wird über das Studium an der Universität Oldenburg aus Sicht einer Ausländerin sprechen. Auf dem Programm steht auch der Hochschulsport, der mit Akrobatik, Jonglage und Improtheater für einen ersten Eindruck der Uni-Sportangebote sorgt. Musikalische Highlights der Begrüßungsfeier, die von Dr. Corinna Dahm-Brey (Presse & Kommunikation) moderiert wird, bieten das Uni-Bläserensemble und die A Capella Gruppe „Caprice“. Bereits um 9.00 Uhr startet im Foyer des Gebäudes ein Info-Markt für Erstsemester. Vier Stunden lang gibt es Beratung, Tipps rund um das Studium und Informationen zu Kultur und Sport auf dem Campus.

Einen Tag später, am Dienstag, 11. Oktober 2005, 11.00 Uhr, heißt die Universität im Vortragssaal der Bibliothek ihre Gasthörenden willkommen. Geboten werden Informationen rund ums Gasthör-Studium; Gasthörende berichten von ihren Studienerfahrungen, und die Interessenvertretung der Gasthörenden stellt ihre Arbeit vor. Der Oldenburger Germanist Prof. Dr. Eckhard Grunewald beschäftigt sich in einem Vortrag mit dem Thema: „Märchen im Mittelalter“.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einschreibungen als GasthörerIn sind noch bis zum 15. Oktober möglich. Weitere Informationen unter Tel. 0441/798-2275 und im Internet (www.uni-oldenburg.de/zww/studgen/studium_generale.html)

ⓚ Kontakt:
Erstsemesterbegrüßung: Dr. Corinna Dahm-Brey, Presse & Kommunikation, Tel.: 0441/798-2892, E-Mail: corinna.dahm(Klammeraffe)uni-oldenburg.de, Gasthörende: Waltraut Dröge, ZWW, Tel. 0441/798-2275, E-Mail: waltraut.droege(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)