Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2006
» Gesamtübersicht

 

20. Januar 2006   022/06   Veranstaltungsankündigung

„Einführung in meine neue Sinfonie“
Schmidt-Kowalski zu Gast beim Komponisten-Colloquium

Oldenburg. Der Komponist Thomas Schmidt-Kowalski ist am Freitag, 27. Januar 2006, 18.00 Uhr, Gast des Komponisten-Colloquiums, das das Fach Musik der Universität Oldenburg in Kooperation mit dem Verein oh-ton im Kammermusiksaal der Universität (Gebäude A11) veranstaltet. Schmidt-Kowalski gibt eine „Einführung in meine neue Sinfonie“. Dabei spielt er Teile einer Aufnahme des Rundfunkorchesters Kaiserslautern vor und berichtet über seine Arbeit an der Komposition.
Der 1949 in Oldenburg geborene Musiker studierte Komposition in Berlin und Hannover, wo er bald seinen eigenen, tonalen Kompositionsstil entwickelte. Seit 1978 präsentiert er bei Konzertauftritten seine Kompositionen. Schmidt-Kowalski hat eine Reihe von CDs mit Kammermusik, Liedern und Klavierwerken veröffentlicht. Zuletzt erschienen ist seine Cellosonate, die „Atlantis-Sonate in B-Dur op. 99“, die im letzten Sommer in Bremen uraufgeführt wurde.

ⓘ www.schmidt-kowalski.de/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)