Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2006
» Gesamtübersicht

 

31. Januar 2006   045/06   Personalie

Jorge Marx Gómez auf Professur für Wirtschaftsinformatik nach Oldenburg berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, bisher Dekan der Engieneering Fakultät und Leiter des Studiengangs Wirtschaftsinformatik an der Wadi German Syrian University (Syrien), ist auf die Professur für Wirtschaftsinformatik am Department für Informatik der Universität Oldenburg berufen worden. Gómez studierte Technische Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Fachhochschule Berlin. Anschließend war er zwölf Jahre als Entwicklungsingenieur für digitale Übertragungs- und Vermittlungstechnik in der Wirtschaft tätig. 2001 promovierte er am Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme der Universität Magdeburg, wo er auch Wissenschaftlicher Assistent war und sich 2004 habilitierte. Von 2002 bis 2003 vertrat Gómez, der auch Honorarprofessor der Universidad Central „Marta Abreu“ in Kuba ist, die Professur für Wirtschaftsinformatik an der TU Clausthal. Gastdozenturen und Lehraufträge führten ihn u.a. nach Moskau (Russland), Havanna (Kuba) und Berlin. Zudem war er in zahlreichen Projekten in der Wirtschaft tätig. Seine Forschungsschwerpunkte u.a: Betriebliche Umweltinformationssysteme, Föderierte ERP-Systeme und Datawarehousing.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, Tel.: 0441/798-4470, E-Mail: jorge.marx.gomez(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)