Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

01. Februar 2006   047/06   Veranstaltungsankündigung

„Rote Fäden“
Semesterabschlussausstellung des Kulturwissenschaftlichen Instituts

Oldenburg. „Rote Fäden“ - unter diesem Titel veranstaltet das Kulturwissenschaftliche Institut KUNST-TEXTIL-MEDIEN der Universität Oldenburg am Donnerstag und Freitag, 9. und 10. Februar 2006, 12.00 bis 19.00 Uhr und 11.00 bis 16.00 Uhr, eine Semesterabschlussausstellung. Gezeigt werden Arbeiten von Studierenden aus den Praxisseminaren des vergangenen Semesters, die das breite Spektrum der Ausbildung repräsentieren: Malereien, Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen Installationen und Aktionen. Unter dem Motto „Einen roten Faden spannen“ werden die BesucherInnen zu einer kleinen Performance in verschiedene Ausstellungsräume auf dem Universitätsgelände geleitet. Start: Freitag, 11.45 Uhr, vor der Aula (Gebäude A11, Ammerländer Heerstraße). Die Aktionen „GastMahlZeit“ und „Gastmahl“ - Theater im sozialen Feld von Schule und Stadtteil - finden statt am Freitag, 14.00 Uhr, im Theaterraum (Gebäude A9, Ammerländer Heerstraße).

ⓘ www.uni-oldenburg.de/kunst/
 
ⓚ Kontakt:
Christine Gatzemeier, E-Mail: ineposine(Klammeraffe)web.de
 
(Stand: 09.06.2021)