Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

 

» Druckversion

 

» Februar 2006
» Gesamtübersicht

 

09. Februar 2006   056/06   KinderUniversität

KinderUni: Karten nach 15 Minuten ausverkauft

Oldenburg. Der Ansturm auf die Vorlesungen der KinderUniversität Oldenburg hält unvermindert an. Innerhalb von nur 15 Minuten waren die 900 Karten für die ersten beiden Vorlesungen des Frühlingssemesters ausverkauft, viele Wünsche blieben offen. „Wir verstehen, dass viele Eltern traurig sind, für ihre Kinder keine Karten bekommen zu haben, aber wir können nicht mehr anbieten“, sagte der Sprecher der Universität und Leiter der Organisationsteams, Gerhard Harms. Es werde alles dafür getan, um möglichst vielen die Chance zu geben, eine Karte zu ergattern. Der Weg über Nordwest-Ticket sei der Garant dafür, dass die Karten nicht nur in Oldenburg, sondern auch in der Region verfügbar seien. Harms versicherte, dass Chancengleichheit hergestellt sei und bedauerte, dass die MitarbeiterInnen der Verkaufsstellen von Nordwestticket mit den Enttäuschungen leer ausgegangener Eltern leben müssten. „Sie können nichts daran ändern, dass das Interesse so groß ist und nicht alle Wünsche erfüllt werden können.“
Für die beiden letzten Vorlesungen des Frühlingssemesters 2006 „Das Wunder Leben – Auf der Suche nach des Rätels Lösung“ (22. März) und „Wie entstehen Töne – Unvorstellbar: ein Leben ohne Musik“ (29. März 2006) gibt es Karten am 9. März 2006. Jeder Käufer erhält maximal vier Karten pro Vorlesung.

ⓘ www.kinderuni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Gerhard Harms, Tel.: 0441/798-5535, E-Mail: gerhard.harms(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
Pressek54 &kj Kommunyxpzikatt7iojr/unu+nv6 (presse@naftuol.zag55degu) (Stand: 17.02.2020)