Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

13. Juni 2006   201/06   Studium und Lehre/Veranstaltungsankündigung

Erstmals „Abiturientenwoche“: Studentenfutter und Infos gratis
Universität Oldenburg mit neuem Serviceangebot

Oldenburg. Wer sein Abitur in der Tasche hat und studieren möchte, hat oft noch keine konkreten Vorstellungen davon, was ihn an der Universität tatsächlich erwartet. Wie funktioniert das Lernen und Leben an der Hochschule? Entspricht das Wunschfach den eigenen Erwartungen und Fähigkeiten? Welche Berufsperspektiven gibt es? Wie läuft das Bewerbungsverfahren? Um diese und zahlreiche weitere Fragen zu beantworten, veranstaltet die Universität Oldenburg vom 26. bis 30. Juni 2006 erstmals eine „Abiturientenwoche“. Stilgerecht empfangen werden die Studieninteressierten mit Studentenfutter.
Die Fakultäten und universitären Einrichtungen bieten ein vielfältiges Programm zu allen Fragen rund um das Studium. Die AbiturientInnen können sich beispielsweise im direkten Gespräch mit Lehrenden und Studierenden über die Inhalte und Anforderungen in den einzelnen Studiengängen informieren und an Lehrveranstaltungen teilnehmen. Allgemeine Informations- und Beratungsveranstaltungen zum Zulassungs- und Bewerbungsverfahren, zum Aufbau der Bachelor- und Masterstudiengänge, zum Auslandsstudium, zur Studienfinanzierung und zur studentischen Wohnungsvermittlung stehen ebenfalls auf dem Programm.
Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Abiturientenwoche ist nicht erforderlich. Programm und weitere Informationen unter

ⓘ www.uni-oldenburg.de/studium/18156.html
 
ⓚ Kontakt:
Gerhard Lotze, Tel.: 0441/798-4403, E-Mail: gerhard.lotze(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)