Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

19. Juni 2006   217/06   Veranstaltungsankündigung

Die soziale und politische Funktion der Philosophie Marc Aurels

Oldenburg.„Marc Aurel und die stoische oikeiosis-Lehre - Zur sozialen und politischen Funktion seiner Philosophie“, so lautet der Titel eines Vortrags, den die Bremer Historikerin Claudia Horst am Dienstag, 27. Juni 2006, 20.00 Uhr, an der Universität Oldenburg (Raum A11-0-014) hält. Veranstalter ist die Arbeitsstelle „Antike Religion und Alte Geschichte“ der Universität.
Horst, die an einer Dissertation über Marc Aurel (121 bis 180 n. Chr.) arbeitet, wird unter kulturwissenschaftlicher Perspektive thematisieren, wie Philosophie und Politik sich in der Gedankenwelt des römischen Kaisers zueinander verhalten haben. Dabei geht sie der Frage nach, inwiefern seine Philosophie sich für machtpolitische Zwecke einsetzen ließ.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Tanja S. Scheer, Tel. 0441/ 798-4647, E-Mail: tanja.scheer(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)