Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

27. Juli 2006   276/06   Studium und Lehre

Beste Abschlussarbeiten ausgezeichnet
Fakultät V verabschiedet 226 Studierende

Oldenburg. Die Fakultät V Mathematik und Naturwissenschaften der Universität Oldenburg hat kürzlich im Rahmen einer Feierstunde ihre AbsolventInnen verabschiedet: Insgesamt 226 Studierende haben in den letzten zwölf Monaten in Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen sowie als Doktoranden ihren Abschluss gemacht. Die besten AbsolventInnen der fünf Institute wurden mit einem Buchpreis ausgezeichnet, außerdem gab es zwei Ehrenpreise. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden die Leistungen der Geehrten durch ihre Betreuer vorgestellt. Die Veranstaltung stieß auf große Resonanz bei Verwandten und Freunde der AbsolventInnen. Den Festvortrag zum Thema „Das aktive Gehör“ hielt Jun. Prof. Dr. Jesko Verhey.
In ihren Ansprachen wiesen Universitätspräsident Prof. Dr. Uwe Schneidewind und Dekan Prof. Dr. Jürgen Rullkötter auf die besondere Bedeutung dieses Tages auch für die Universität hin. Den besten Wünschen für die berufliche Zukunft schlossen sie den Wunsch an, dass die AbsolventInnen künftig als Botschafter für die Universität Oldenburg werben und ihr als Alumni verbunden bleiben mögen.

Foto:
Ausgezeichnet wurden (v.r.n.l.): Dr. Christopher Prengel (Promotion, Institut für Mathematik), Bastian Epp (Bachelor, Institut für Physik), Katja Topp (Diplom, Institut für Reine und Angewandte Chemie), Dr. Mirko Lunau (Promotion, Institut für Chemie und Biologie des Meeres), Dr. Gesa Feenders (Promotion, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften), Meike Lücke (Diplom, Ehrenpreis des Instituts für Biologie und Umweltwissenschaften) und Christoph Echtermeyer (Diplom, Ehrenpreis des Instituts für Mathematik).

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Rullkötter, Dekan Fakultät V Mathematik und Naturwissenschaften, Tel.: 0441/798-3444, E-Mail: j.rullkoetter(Klammeraffe)icbm.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)