Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2006
» Gesamtübersicht

 

26. Oktober 2006   387/06   Personalie

Oliver Theel Direktor des Department für Informatik

Oldenburg. Prof. Dr. Oliver Theel, Hochschullehrer für Praktische Informatik, ist zum neuen Direktor des Department für Informatik der Universität Oldenburg gewählt worden. Theel promovierte 1993 an der TU Darmstadt, wo er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent tätig war. Forschungsaufenthalte führten ihn an die University of California (1994/95) und im Rahmen eines Stipendiums der Europäischen Union an das Forschungsinstitut IRISA in Rennes, Frankreich (1995/96). Im Jahre 2002 nahm der Diplom-Informatiker den Ruf auf die Professur in Oldenburg an. Hier leitet er die Abteilung „Systemsoftware und verteilte Systeme“. In der Forschung beschäftigt er sich u.a. im Rahmen des DFG-Sonderforschungsbereiches/Transregio AVACS mit der automatischen Verifikation von Stabilitätseigenschaften hybrider Systeme sowie – im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs TrustSoft - mit dem Entwurf und der Implementierung hochverfügbarer System- und Informationsdienste durch den Einsatz von Redundanz. Theels Forschungsschwerpunkte sind u.a. Systemsoftware für verteilte, parallele und mobile Rechensysteme, hochverfügbare verteilte System- und Informationsdienste sowie generell die Erhöhung der Zuverlässigkeit von verteilten Systemen.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Oliver Theel, Tel.: 0441/798-2346, E-Mail: theel(Klammeraffe)informatik.uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)