Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2006
» Gesamtübersicht

 

01. November 2006   395/06  

KURZ NOTIERT

„Was ist und was bezweckt Bildung?“ Unter diesem Titel hält Prof. Dr. Ulrich Ruschig am Montag, 6. November 2006, 10.00 Uhr, im Hörsaalzentrum der Universität Oldenburg, Hörsaal 2, einen Vortrag im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Kultur-Bildung-Wissenschaft“ des Instituts für Philosophie. Es geht dabei um „Randglossen zu Hegels ‚Arbeit der Bildung’“.
Kontakt: Prof. Dr. Ulrich Ruschig, Tel.: 0441/798-3792, E-Mail: ulrich.ruschig(Klammeraffe)uni-oldenburg.de

„Flinten und Spagate“, unter diesen Titel hat der Gitarrist und Komponist Robin Hoffmann aus Frankfurt/Main den Vortrag gestellt, den er im Rahmen des Komponisten-Colloquiums am 10. November 2006, 18.00 Uhr, im Kammermusiksaal der Universität (Gebäude A11) hält. Veranstalter sind das Fach Musik der Universität Oldenburg und der Verein oh-ton. Hoffmann ist Dozent für Musiktheorie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Seine künstlerische Tätigkeit umfasst die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, Literaten und Tänzern, Arrangements für diverse Rockbands und experimentelle Improvisation.
http://www.robinhoffmann.de
Kontakt: Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de

(Stand: 05.02.2021)