Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2007
» Gesamtübersicht

 

08. Februar 2007   047/07   Personalie

Die Vorfahren von Donald Rumsfeld
Generalkonsul der USA besucht Universität

Oldenburg. Duane C. Butcher, Generalkonsul der USA in Hamburg, und drei seiner Mitarbeiter besuchten am Mittwoch, 7. Februar 2007, die Forschungsstelle „Deutsche Auswanderer in die USA" (DAUSA) der Universität Oldenburg. Prof. Dr. Antonius Holtmann, Leiter der seit 1986 bestehenden Forschungsstelle, stellte die Arbeit und das Informationsangebot von DAUSA vor und informierte über neue Forschungsvorhaben. Die Besucher interessierten sich vor allem für die Passagierlisten der Jahre 1800 bis 1897. Besonders freute der Generalkonsul sich über eine Liste mit den Namen der 1876 ausgewanderten Vorfahren des ehemaligen US-Verteidigungsministers Donald Rumsfeld.

Auf dem Foto (von links): Duane C. Butcher und Prof. Dr. Antonius Holtmann

ⓘ www.dausa.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Antonius Holtmann, Forschungsstelle Deutsche Auswanderer in den USA ,Tel.: 04486-8484, E-Mail: antonius.holtmann(Klammeraffe)ewetel.net
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)