Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2007
» Gesamtübersicht

 

13. Februar 2007   054/07   Personalie

Violeta Dinescu im Vorstand der International Alliance for Women in Music

Oldenburg. Prof. Violeta Dinescu, Hochschullehrerin für angewandte Komposition am Institut für Musik der Universität Oldenburg, ist erneut in den Vorstand der International Alliance for Women in Music (IAWM) gewählt worden. Der in Lincoln (Nebraska, USA) ansässigen Vereinigung gehören Mitglieder aus zahlreichen Ländern an. Ziel von IAWM ist es, die Musik von Frauen vor allem aus dem Bereich der „neuen Musik“ weltweit zu fördern. Dinescu gehört als einzige Deutsche dem international besetzten IAWM-Vorstand an.

ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Institut für Musik, Tel.: 441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 05.02.2021)