Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

08. Mai 2007   159/07   Veranstaltungsankündigung

„Mein Handy spielt Beethoven“
Komponisten-Colloqium mit Reinhard Karger

Oldenburg. „Mein Handy spielt Beethoven – wie dem Komponisten die Zeit vergeht“ – unter diesem Motto steht das Komponisten-Colloquium mit Reinhard Karger am Freitag, 11. Mai 2007, 18.00 Uhr, im Kammermusiksaal der Universität Oldenburg (Ammerländer Heerstraße, Gebäude A11). Veranstalter ist das Institut für Musik der Universität in Kooperation mit dem Verein „oh ton“.
Karger, der als freier Komponist, Theaterregisseur und Musiker in Kassel lebt, hat sich einen Namen gemacht als Verfasser von Kammermusik, Chorwerken und Theatermusiken. Er studierte u.a. an der Musikhochschule in Stuttgart, am Instituut voor Sonologie in Utrecht (Niederlande) und am California Institute of the Arts Los Angeles (USA). Seit 2005 ist er Professor für zeitgenössische Musik und Projektarbeit an der Universität Kassel. 2006 übernahm er die künstlerische Leitung der Kasseler Konzertreihe „soundcheck im Eulensaal“, die der Auseinandersetzung mit „zeitgemäßer Musikästhetik“ gewidmet ist. Unter anderem erhielt er den Komponistenpreis der Landeshauptstadt Stuttgart und den Kulturförderpreis der Stadt Kassel.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/musik/13365.html
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)