Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2007
» Gesamtübersicht

Ursula Blömer

 

15. Mai 2007   171/07  

Aushängeschild Erziehungswissenschaften
Hervorragendes Abschneiden beim CHE-Hochschulranking

Oldenburg. Die Erziehungswissenschaft der Universität Oldenburg hat beim neuesten Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), veröffentlicht im ZEIT-Studienführer 2007/08, hervorragend abgeschnitten. Bei den fünf wichtigsten Kriterien gehört sie in den Kategorien Studiensituation, Betreuung, Bibliotheksausstattung und Forschungsgelder zur Spitzengruppe, in der Kategorie Forschungsreputation zur Mittelgruppe. Vergleichbar gute Ergebnisse erzielten bundesweit nur noch die FU Berlin, die Universität Bielefeld und die Universität Tübingen.
Dr. Ursula Blömer, Studiendekanin der Fakultät, führt das gute Abschneiden nicht zuletzt auf das hohe Engagement der Lehrenden und die gute Zusammenarbeit in der Fakultät zurück. Ein deutliches Indiz für die Qualität der Erziehungswissenschaften seien auch die hohen Bewerberzahlen.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/fk1/instpaed/
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Ursula Blömer, Tel.: 0441/798-2763, E-Mail: ursula.bloemer(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)